Sprich mit mir – Sozialtraining für autistische Jugendliche

Beitrag des Bayrischen Rundfunks in der Reihe IQ- Wissenschaft und Forschung

Sprich mit uns – Sozialtraining für autistische Jugendliche

Wann: 03. Dezember 2009, 18.05 Uhr

Autisten haben große Probleme, ihre Gefühle auszudrücken, mit anderen Menschen Kontakt aufzunehmen und auf sie einzugehen. Inzwischen weiß man aber, dass sie diese Fähigkeiten bis zu einem gewissen Maß erlernen können…

Wegweisend für die Therapie mit Autistischen Menschen ist ein Projekt an der Universitätsklinik Frankfurt, wo Jugendliche in therapeutische Gruppen trainiert werden. In diesem neuen Therapieprogramm lernen jugendliche Autisten, was andere schon als Kinder verinnerlichen: Wie Kommunikation funktioniert…

Quelle: Bayern 2   IQ – Wissenschaft und Forschung

Für alle, die die Sendung verpasst haben, sie gibt es auch als Podcast unter der in der Quelle angegebenen Adresse.

Ein Gedanke zu „Sprich mit mir – Sozialtraining für autistische Jugendliche

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s