meine welt ist anders

weil ich
sie nicht verlassen kann
suche ich halt
in routinen

neues macht mir angst
immer
und immer
und immer wieder

weiche ich augen aus

sie haben keine stimme
und lesen
kann ich
nur schwarz auf weiss

das grau
sagt mir nichts

doch manchmal
schreit der tag
wie ein preßlufthammer
löcher in die stille

 

Copyright 2009 by Sabine Kiefner

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s