ZDF – Gefangen in der eigenen Welt

Heute, am 24.01.2009, zeigt das ZDF um 17.45 Uhr in der Sendung Menschen – das Magazin den Beitrag

„Gefangen in der eigenen Welt“

– einen Bericht über das Leben und die Probleme autistischer Menschen.

Die Fähigkeiten sich in andere hineinzuversetzen, Gestik und Mimik zu deuten oder körperliche Nähe zuzulassen sind für viele autistische Menschen fast unmöglich. Autisten haben keinen Filter für Geräusche, Gerüche, Lichtreflexe und können diese Reize nicht ausschalten. Alles strömt gleichzeitig und ungehindert auf sie ein …

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s