Was ist anders bei Nicole? – Begegnung mit einer Autistin

Am 04.11.2008 zeigt der WDR in der Reihe Quarks & Co um 21 Uhr den Beitrag

Was ist anders bei Nicole? – Begegnung mit einer Autistin

Ranga Yogeshwar spricht mit Nicole Schuster über ihr Leben mit dem Asperger-Syndrom. 

Autismus wird von der Weltgesundheitsorganisation als eine tief greifende Entwicklungsstörung eingestuft, von der in Deutschland rund 35.000 Menschen betroffen sein sollen. Neueste Schätzungen gehen davon aus, dass allein in Deutschland sogar 400.000 bis 500.000 Menschen eine Form von Autismus haben – Jungen drei bis viermal häufiger als Mädchen. Die Ursachen der Störung sind bis heute nicht geklärt. Quarks & Co geht verschiedenen Theorien nach, die zu erklären versuchen, was im Gehirn von Autisten anders ist.

Quelle: Wissen im WDR

Die Sendung wird am 08.11.2008 um 10.35 Uhr im WDR-Fernsehen wiederholt.

 

Auf der Webseite des WDR kann man die Sendung auch podcasten.

Auf Youtube gibt es eine fünfteilige Aufzeichung der Sendung.

Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s